Herzlich Willkommen bei den Fussballern des TSV Genkingen

Aktuelles




Aktuelle News:

Spielausfall am Sonntag:

Das Spiel der ersten Mannschaft am vergangenen Sonntag musste kurzfristig abgesagt werden.
Die Mannschaft war bereits in Hülben und umgezogen, als sich herausstellte dass der Schiedsrichter nicht kommen würde und auch kein Ersatz zu organisieren war.


Somit endet das Jahr unserer Jungs ohne Spiel und auf dem dritten Tabellenrang.


TSV goes Hallenfussballgala!

Nach einem Jahr Pause tritt unsere aktive Mannschaft wieder bei der Hallenfussballgala in Sindelfingen an.

Als diesjähriges Weihnachtsspecial bieten wir für alle Fans und Gönner den Bus umsonst an!

Termin: 17.12.2016

Abfahrt: 8:30Uhr am Sportplatz
Rückfahrt: kann noch nicht genau gesagt werden.


Anmeldungen bitte an Sascha Kurzenberger oder Matthias List.

Wir freuen uns mit euch zusammen einen klasse Tag zu verbringen.

Letztes Spiel des Jahres!

Am kommenden Sonntag, den 04.12.2016, trifft unsere erste Mannschaft im letzten Spiel des Jahres 2016 auf den SV Hülben.

Im Hinspiel musste man sich den Hülbenern geschlagen geben und will nun, trotz vielen Verletzungen und gesperrten Spielern, die Partie erfolgreich gestalten und am besten drei Punkte mit nach Hause nehmen.

TSV Genkingen gegen SV Hülben: Spielbeginn ist um 14:00Uhr!
(Achtung: Anstoßzeit im Dezember ist um 14:00Uhr)

Wir hoffen und freuen uns nochmal über zahlreiche Unterstützung!



Sascha Capo mit letztem Heimspiel für den TSV!



Er führte in seinem letzten Heimspiel für den TSV Genkingen vor seiner Abreise nach Amerika die Mannschaft mit der Nr. 10 und als Kapitän auf den Platz!

Unser Sascha Capo wird den TSV verlassen und seine private und berufliche Zukunft in Amerika bestreiten.

Lieber Sascha, wir freuen uns dass du so viele Jahre deinem TSV treu geblieben bist, wir bedanken uns für alles geleistete und wenn du in der "Heimat" bist, freuen wir uns sehr dich wieder auf dem Sportplatz zu sehen!!!

Bleib wie du bist!

-Danke!-





Im letzten Heimspiel des Jahres hatte unsere erste Mannschaft den TSVSteinhilben zu Gast.
Auf tiefem Geläuf entwickelte sich eine Partie, die nicht durch spieklasse überzeugte, sondern kampfbetont ausgetragen wurde.

Am Ende konnte man trotz doppelter Unterzahl einen 2:1 Heimsieg feiern.

TSV Genkingen gegen TSV Steinhilben 2:1 (Torschütze: zwei mal Philipp Deh)



Heimspiel und Winterpause:

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2016, tritt unsere erste Mannschaft auf heimischem Platz gegen das Team des TSV Steinhilben an.

TSV Genkingen gegen TSV Steinhilben: Spielbeginn ist um 14:30Uhr.

Unsere zweite Mannschaft hat sich mit dem Sieg gegen den FC Dottingen/Rietheim in die Winterpause verabschiedet.
Die Jungs von Trainer Christian Herrmann spielten eine gute Vorrunde und sammelten 17 Punkte.
Bei einem Torverhältnis von 30:19 steht ein siebter Platz zu buche.



TSV Genkingen und Felix Krasser gehen getrennte Wege:

Die Verantwortlichen des TSV Genkingen und Felix Krasser sind zu dem Entschluss gekommen, dass eine weitere Zusammenarbeit nicht im Interesse beider Seiten steht und es deshalb besser ist einen Schnitt zu machen. Felix Krasser wird ab sofort das Traineramt beim TSV Genkingen niederlegen.



Die Zeit unter Felix war für den TSV Genkingen die erfolgreichste in der gesamten Vereinsgeschichte.
Als er vor 3,5 Jahren bei uns einstieg, war dies seine erste Station als Trainer nach erfolgreichen Spielerzeiten beim VFL Pfullingen und der TuS Metzingen.

Gleich in der ersten Spielzeit schaffte die Mannschaft historisches und stieg ungeschlagen in die Bezirksliga auf, dies war noch keiner Mannschaft im Blau/Weissen Dress gelungen. In der ersten Saison hielt die Truppe souverän die Klasse und ging in ein zweites Jahr Bezirksliga, wo am Ende dann wieder der Abstieg zu buche stand.



Der ganze TSV Genkingen dankt Felix für seine geleistete Arbeit und wird immer zu schätzen wissen was er für uns geleistet hat.

Für die Zukunft wünschen wir Felix alles Gute, gesundheitlich, sportlich und natürlich familiär.



Zwei Auswärtssiege!

Sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft konnten am vergangenen Sonntag ihre Auswärtsspiele siegreich gestalten.

SGM Hayingen/Ehestetten gegen TSV Genkingen 0:3 (Torschützen: Tobias Fulde, Dominik Mayer und Fabian Saur)

FC Dottingen/Riehtheim gegen TSV Genkingen II 1:2 (Torschützen: Manuel Schmidt und Sascha Capo)

Ein großer Dank an unsere Zuschauer und Fans, die zahlreich den Weg nach Ehestetten auf sich genommen haben!



Erneut zwei Auswärtsspiele:

Sollte das Wetter mitspielen, stehen für unsere beiden aktiven Mannschaft erneut zwei Auswärtsreisen auf dem Programm.

Die erste Mannschaft fährt zur SGM Hayingen/Ehestetten:
Spielbeginn ist Ehestetten ist um 14:30Uhr.

Die zweite Mannschaft reist zum FC Dottingen/Rietheim.
Spielbeginn in Riehtheim ist ebenfalls um 14:30Uhr.


Für beide Teams ist das der Start in die Rückrunde!

Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns!



Krasse Niederlage und Unentschieden:

Eine absolut krasse Blamage kassierte unsere erste Mannschaft im Spiel gegen den FC Römerstein.
Eine unfassbare 9:2 Niederlage stand am Ende zu Buche.

FC Römerstein gegen TSV Genkingen 9:2 (Torschützen: Fabian Saur und Christoph Frank)

Die zweite Mannschaft erkämpfte sich ein 3:3 Unentschieden in beim SV Apfelstetten.

SV Apfelstetten gegen TSV Genkingen II 3:3 (Torschützen: Fabian Renner, Patrick Ruoff und ein Eigentor)



Zwei Auswärtsspiele:

Am kommenden Sonntag, den 06.11.2016, stehen für unsere beiden Mannschaften zwei Auswärtsreisen auf dem Programm.

FC Römerstein gegen TSV Genkingen:
Spielbeginn ist um 14:30Uhr in Böhringen.

SV Apfelstetten gegen TSV Genkingen:
Spielbeginn ist um 14:30Uhr in Apfelstetten.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer!




Deutlicher Sieg und knappe Niederlage:

Einen deutlichen und auch in dieser Höhe verdienten Sieg konnte unsere erste Mannschaft im Spiel gegen die SGM Holzelfingen/Honau einfahren.

TSV Genkingen gegen SGM Holzelfingen/Honau 6:0 (Torschützen: zwei mal Christoph Frank, zwei mal Alexander Hantel, Dominik Mayer und Patrick Deh)

Unsere zweite Mannschaft musste gegen den Tabellenführer aus Münsingen eine knappe Niederlage einstecken.

TSV Genkingen II gegen TSG Münsingen 0:1



Heimspieldoppelpack:

TSV Genkingen gegen SGM Holzelfingen/Honau:
Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Genkingen.

TSV Genkingen II gegen TSG Münsingen:
Spielbeginn ist um 13:00Uhr in Genkingen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!




Niederlage im Spitzenspiel und zurück in der Erfolgsspur:

Eine 2:0 Niederlage musste unsere erste Mannschaft im Topspiel der Kreisliga A Münsingen gegen den SV Würtingen einstecken.
Das spielerische Übergewicht konnte unser Team nicht in Tor ummünzen und in den Schlussminuten konnte Würtingen einen Konter zum entscheidenden 2:0 abschließen.

Nichts desto trotz war dies eine gute Mannschaftsleistung und wirft uns nicht um.

SV Würtingen gegen TSV Genkingen 2:0

Die zweite Mannschaft um Coach Christian Herrmann fand im Heimspiel gegen den FC Trailfingen/Seeburg zurück in die Erfolgspur und gewann das Spiel völlig verdient mit 4:0.

TSV Genkingen II gegen FC Trailfingen/Seeburg 4:0 (Torschützen: zwei mal Fabian Renner und Sascha Capo)

Die Highlights der Partie in Würtingen können "hier" bei Fupa-Alb abgerufen werden.



Abstimmen fürs Topspiel:

Das Fupa-Alb-Portal geht jede Woche auf die Reise zu Topspielen in der Region.

Am kommenden Sonntag, den 23.10.2016, tritt unsere erste Mannschaft beim SV Würtingen an.
Der Aufsteiger rockt aktuell die Liga und ist Spitzenreiter.

"Hier" könnt ihr für unser Spiel abstimmen.
Jede Stimme zählt!

SV Würtingen gegen TSV Genkingen:
Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Würtingen.


Die zweite Mannschaft trifft auf heimischem Platz auf den FC Trailfingen/Seeburg.

TSV Genkingen II gegen FC Traiflingen/Seeburg:
Spielbeginn ist um 13:00Uhr in Genkingen.

Die Teams freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!



Heimsieg und Auswärtsniederlage:

Einen verdienten Heimsieg konnte unsere erste Mannschaft im Spiel gegen den SV Auingen einfahren.
An die gute Leistung aus Upfingen knüpfte das Team an und ließ sich auch durch den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer nicht aus der Ruhe bringen.

TSV Genkingen gegen SV Auingen 3:1 (Torschützen: Fabian Saur, Patrick Deh und Alexander Hantel)

Unsere zweite Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel beim TV Unterhausen II knapp mit 1:0.

TV Unterhausen II gegen TSV Genkingen II 1:0



Erneut Heim- und Auswärtsspiel:

Am kommenden Sonntag, den 16.10.2016, treten unsere aktiven Mannschaften erneut auf verschiedenen Sportplätzen an.

Die erste Mannschaft trifft auf den SV Auingen.

TSV Genkingen gegen SV Auingen:
Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Genkingen
.

Die zweite Mannschaft tritt die Auswärtsreise zum TV Unterhausen II an.

TV Unterhausen II gegen TSV Genkingen II:
Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Unterhausen.




Auswärtssieg und Heimniederlage:

Auswärtssiege sind schön!!!


Unsere erste Mannschaft konnte verdientermaßen drei Punkte aus Upfingen mitbringen.
Mit der besten Saisonleistung konnte der Spitzenreiter besiegt werden.

TSG Upfingen gegen TSV Genkingen 0:2 (Torschützen: Felix Krasser und Fabian Saur)

Die zweite Mannschaft musste eine 2:4 Heimniederlage gegen die Bezirksligareserve des FC Engstingen einstecken.

TSV Genkingen II gegen FC Engstingen II 2:4 (Torschützen: Manuel Schmidt und Benjamin Hageloch)



Heim- und Auswärtsspiel:

Am kommenden Sonntag, 09.10.2016, tritt unsere erste Mannschaft beim Spitzenreiter in Upfingen an, während unsere Zweite zu Hause die Bezirksligareserve des FC Engstingen empfängt.

TSG Upfingen gegen TSV Genkingen:

Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Upfingen.

TSV Genkingen II gegen FC Engstingen II:

Spielbeginn ist um 13:00Uhr.

Die Teams freuen sich über zahlreiche Unterstützung!



Zwei Niederlagen:

Erneut eine Niederlage musste unsere erste Mannschaft in Mehrstetten einstecken.
Bereits nach 60 Minuten stand es 3:0 für die Hausherren, erst in der Schlussphase konnten wir durch Manuel Ruoff und Kevin Grauer verkürzen.
Zum Punktgewinn reichte es aber nicht mehr.

WSV Mehrstetten gegen TSV Genkingen 3:2 (Torschützen: Manuel Ruoff und Kevin Grauer)

Auch die Zweite verlor ihr Spiel gegen den FC Gomadingen/Dapfen.

FC Gomadingen/Dapfen gegen TSV Genkingen II 2:1 (Torschütze: Saleh Alfolter)



Matchday!

Am heutigen Sonntag treten unsere beiden aktiven Mannschaften auswärts an und wollen natürlich den Schwung des letzten Spieltages mitnehmen.

Die erste Mannschaft reist zum WSV Mehrstetten.
Das Team aus Mehrstetten dürfte mit großem Selbstvertrauen auflaufen, konnten sie doch vergangene Woche den Spitzenreiter aus Upfingen besiegen.

WSV Mehrstetten gegen TSV Genkingen:
Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Mehrstetten.


Nach dem 7:0 Erolg gegen Sonnenbühl tritt unsere zweite Mannschaft beim FC Gomadingen/Dapfen an.

FC Gomadingen/Dapfen gegen TSV Genkingen:
Spielbeginn ist um 15:00Uhr in Dapfen.




Umzugspause beendet:

Aufgrund eines Umzuges konnte unsere Homepage die letzten zwei Wochen nicht aktualisiert werden, hierfür entschuldigen wir uns!
Nun sind wir aber wieder am Start und bereichten, was los war.

Nach der bitteren und unnötigen Niederlage gegen die SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten wurde in der Trainingswoche zum vergagenen Spiel gegen den SV Bremelau gut trainiert, so das unsere Jungs voller Tatendrang in das Spiel gingen.
Moral, Teamgeist und Engagement verhalfen uns zu einem verdienten 4:1 Erfolg.

TSV Genkingen gegen SV Bremelau 4:1 (Torschützen: dreimal Dominik Mayer und Philipp Deh)

Diesen Sieg erkämpfte sich unser Team aber teuer.
Matthias List mit Verdacht auf Kreuzbandriss und Tobias Frank mit einem Riss im Innenband am Knöchel werden uns die kommenden Wochen oder Monate fehlen.
An dieser Stelle eine schnelle Genesung!

Erfreulich war, dass Kevin Grauer wieder im Trainings- und Spielbetrieb ist.
Man merkte bereits in seinem ersten Spiel am Sonntag welch Hilfe er ist!

Unsere zweite Mannschaft lieferte eine Partie nach Maß ab und besiegte das Team des FC Sonnenbühl II deutlich mit 7:0.

TSV Genkingen II gegen FC Sonnenbühl II 7:0 (Torschützen: Julian Schenk, Timo Kuhn, Fabian Renner, Manuel Schmidt, Dennis Mezger, Christian Herrmann und Benjamin Hageloch)

Weiter so!




Auswärtsniederlage und Unentschieden

Eine Niederlage gegenden Aufsteiger SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten kassierte unsere erste Mannschaft.
Einsatzwille, Engagement, Kaltschnäuzigkeit und Teamgeist ließ unser Team mehr als vermissen und deshalb geht diese Niederlage auch in Ordnung.

SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten gegen TSV Genkingen 2:1 (Torschütze: Fabian Saur)

Die zweite Mannschaft schaffte es nicht, einen 1:3 Vorsprung in Wittlingen zu verwalten und bringt einen Punkt mit nach Hause.

TSV Wittlingen II gegen TSV Genkingen 3:3 (Torschütze: drei mal Sascha Capo)



Zwei Auswärtsspiele:

Am kommenden Sonntag, den 18.09.2016, gehen unsere aktiven Mannschaften auf Auswärtsreisen.

Die erste Mannschaft fährt nach Oberstetten zur SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten und möchte weiterhin erfolgreich sein.
In der vergangenen Saison schaffte die Heimmannschaft den Aufstieg in der Relegation von der Kreisliga B in die Kreisliga A.



Nach zwei Erfolgen in drei Spielen reist auch die zweite Mannschaft mit Selbstvertrauen zur Partie nach Wittlingen.
Dort trifft die Mannschaft auf die Bezirksligareserve des TSV Wittlingen.
Die Mannschaft des TSV Wittlingen II schaffte in souveräner Manier die Meisterschaft in der Kreisliga C.



Beide Teams freuen sich auf tatkräftige Unterstützung!!!



Siege im Doppelpack:

Einen erfolgreichen Sonntag sahen die Zuschauer bei den Spielen unserer aktiven Mannschaften.

Die erste Mannschaft erkämpfte sich einen 2:1 Erfolg gegen den TSV Pfronstetten.
In einem spannenden Spiel erzielte Dominik Mayer zehn Minuten vor dem Ende das entscheidende Tor.

TSV Genkingen gegen TSV Pfronstetten 2:1 (Torschützen: Alexander Hantel und Dominik Mayer)

Unsere zweite Mannschaft erwischte einen Sahnetag und fertigte die Gäste des SV Zainingen II mit 5:0 ab.

TSV Genkingen II gegen SV Zainingen II 5:0 (Torschützen: zwei mal Fabian Renner, Timo Kuhn, Tobias Hageloch und Niklas Nimtz)



Zwei Heimspiele:

Am kommenden Sonntag, den 11.09.2016, treten unsere beiden aktiven Mannschaften auf heimischem Sportplatz an.

Die erste Mannschaft trifft nach dem Sonnenbühler Derby auf das Team des TSV Pfronstetten.
In der vergangenen Saison landeten die Gäste mit 34 Punkten und einem Torverhältnis von 31:37 auf dem 7. Tabellenplatz.



Unsere zweite Mannschaft trifft nach der Niederlage in Urach auf die zweite Garnitur des SV Zainingen.
Die Zaininger erreichten in der letzten Spielzeit den 8. Platz. Sie konnten bei 36:65 Tore 24 Punkte einfahren.





Sieg im Derby und Niederlage:

Kein hochklassiges aber ein für unsere Farben erfolgreiches Sonnenbühler Derby sahen die zahlreichen Zuschauer am heutigen Sonntag auf dem Undinger Sportplatz.
Mit einer Stunde Verspätung konnte die Partie angepfiffen werden.
In der ersten Halbzeit war unser Team zu zögerlich und es ging beim Spielstand von 2:1 für Sonnenbühl in die Pause.
Nach dem Wechsel wurde unsere Leistung besser und wir konnten das Ergebnis drehen und am Ende verdient mit 2:4 gewinnen.

FC Sonnenbühl gegen TSV Genkingen 2:4 (Torschützen: zwei mal Dominik Mayer, Fabian Saur und Philipp Deh)

Die zweite Mannschaft musste trotz Führung eine 3:1 Niederlage beim FV Bad Urach einstecken.

FV Bad Urach II gegen TSV Genkingen II 3:1 (Torschütze: Benjamin Hageloch)

Das gesamte Team bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern die uns unterstützt haben!




Zwei Auswärtsspiele:

Am kommenden Sonntag, den 04.09.2016, stehen zwei Auswärtsspiele für unsere aktiven Mannschaften an.

Sicherlich das Highlight findet auf dem Sportplatz in Undingen statt.
Dort trifft unsere erste Mannschaft auf das Team des direkten Nachbarn FC Sonnenbühl.

Nach zwei Jahren Bezirksliga freut sich der Verein wieder auf dieses Derby.
Leider muss neben Felix Krasser, Jonas Schneider, Louis Elser und Kevin Grauer nun auch Daniel Saur mit einem Innenbandriss verletzungsbedingt ersetzt werden.
Nichts desto trotz wollen wir natürlich die drei Punkte mitnehmen.

Die Sonnenbühler Mannschaft belegte im vergangenen Jahr den 8. Tabellenplatz bei einem Torverhältnis von 37:47 und 31 Punkten.



Die zweite Mannschaft reist nach dem Erfolg im ersten Spiel mit Selbstbewusstsein zum FV Bad Urach II und möchte an die gute Leistung anknüpfen.

Der FV Bad Urach II kam in der verganenen Runde auf 35 Punkte, was den 4. Tabellenrang bedeutete.





Schiedsrichter-Neulingskurs in Pfullingen:

Du bist fussballverrückt und möchtest dir mit deinem Hobby noch ein paar Euro dazu verdienen?
Ausserdem gehst du auch noch gerne ins Stadion? Am liebsten umsonst?
Dann haben wir hier das richtige für dich!

Die Schiedsrichtergruppe Reutlingen veranstaltet ab 20. September 2016 an 8 Abenden einen Neulingskurs in Pfullingen.
Für dich kostet dieser Kurs nichts - die Gebühr wird vom Verein übernommen.

Um Schiedsrichter werden zu können solltest du mindestens 14 Jahre alt sein, Spaß am Fussball haben und zuverlässig sein.
Du bekommst für jedes geleitete Spiel eine Aufwandsentschädigung plus Fahrgeld sowie kostenlosen Eintritt zu jedem Bundesligaspiel.
Natürlich wirst du bei deinen ersten Spielen von einem erfahrenen Schiedsrichter begleitet, so dass du immer einen Ansprechpartner hast.

Also, wenn auch du schon länger mit dem Gedanken gespielt hast oder noch Fragen hast, melde dich einfach kurz bei Marc Schmidt.
Handy: 0157/88326166
Email: m.schmidt@srg-muensingen.de


Eure Schiedsrichterkameraden Sebastian Goral, Tobias Weiss, Ecki Saur, Tobias Hageloch und Marc Schmidt freuen sich auf hoffentlich viele neue Kollegen!
Lasst euch diese Chance mit einem Neulingskurs direkt vor der Haustüre nicht entgehen.



Niederlage und Sieg:

Unsere erste Mannschaft musste im Heimpspiel gegen den SV Hülben die erste Niederlage der neuen Saison einstecken.
In einerm engen Spiel setzten sich die Gäste am Ende mit 1:2 durch.

TSV Genkingen gegen SV Hülben 1:2 (Torschütze: Alexander Hantel)

Die zweite Mannschaft drehte einen 0:1 Rückstand und startete erfolgreich gegen den FC Dottingen/Rietheim in die Saison.

TSV Genkingen II gegen FC Dottingen/Rietheim 2:1 (Torschützen: Thorsten Sauer und Benjamin Hageloch)



Heimspiele im Doppelpack:

Es ist lange her, aber am kommenden Sonntag, den 28.08.2016, treten beide aktiven Mannschaften zu Hause an.

Die erste Mannschaft trifft im dritten Saisonspiel auf das Team des SV Hülben.
Die Gäste sind bisher mit einem Sieg und einer Niederlage in die Runde gestartet.

Letzte Saison landete die Hülbener Mannschaft auf dem 12. Tabellenplatz.
Sie erreichten 25 Punkte bei einerm Torverhältnis von 37:48.



Nach ebenfalls langer Vorbereitung steigt nun auch unsere zweite Mannschaft in den Ligaalltag ein.

Nach dem Klassenerhalt in der Relegation möchten das Team um Christian Herrmann in diesem Jahr wieder den Klassenerhalt anpeilen.
Erster Gegner ist die Mannschaft des FC Dottingen/Rietheim.

Die Dottinger landeten in der vergangenen Runde einen Platz vor unserem Team.
(9. Tabellenplatz / 23 Punkte / 36:62 Tore)



Die Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Zuschauer!!!



Sieg in Steinhilben:

Einen knappen, aber verdienten Sieg konnte unsere erste Mannschaft am heutigen Sonntag in Steinhilben erspielen.
Das ganze Spiel lieferte unser Team eine holprige Vorstellung ab, dies gilt es in den kommenden Partien besser zu machen.

TSV Steinhilben gegen TSV Genkingen 2:3 (Torschützen: Alexander Hantel, Philipp Deh und Daniel Saur)

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Genkinger Zuschauern.
Weiter so!




Zweiter Spieltag:

Der zweite Spieltag am kommenden Sonntag, den 21.08.2016, schickt uns zum schwierigen Auswärtsspiel beim TSV Steinhilben.
Das Team um Coach Roland Heinzelmann erreichte in der vergangenen Saison einen sehr guten vierten Tabellenplatz und möchte sicherlich ihre Ambitionen unter Beweis stellen.
Am Ende standen 42 Punkte bei einem Torverhältnis von 39:34 zu buche.

Eine Hiobsbotschaft muss das Team allerdings verkraften.
Spielertrainer Felix Krasser zog sich im ersten Spiel eine Verletzung am Innenband zu und wird der Mannschaft 6-8 Wochen fehlen.

An dieser Stelle gute Besserung! #comebackstronger



Wir freuen uns auf zahlreiche Fans in Steinhilben!



Erster Heimsieg der neuen Saison!

Einen völlig verdienten Heimsieg konnte unsere erste Mannschaft im Spiel gegen die SGM Hayingen/Ehestetten einfahren.
Von Anfang an nahm unser Team um Coach Felix Krasser das Heft in die Hand und ließ den Gästen keinerlei Spielraum für Chancen oder einen Spielaufbau.

Am Ende hieß der verdiente Sieger TSV Genkingen!

TSV Genkingen gegen SGM Hayingen/Ehestetten 4:0 (Torschützen: Daniel Saur, Philipp Deh, Fabian Saur und Christoph Frank)



Es geht wieder los!!!

Die Vorbereitungszeit hat ein Ende.

Am kommenden Sonntag, den 14.08.2016, startet unsere erste Mannschaft wieder in den Punktespielbetrieb und somit in die neue Saison in der Kreisliga A Münsingen 2016/2017.
Das ganze Team freut sich auf den Start, ist motiviert und geht mit breiter Brust in die neue Runde.



Der erste Gegner auf heimischer Sportanlage ist die SGM Hayingen / Ehestetten.
Die Gäste beendeten die letzte Saison auf dem 11. Tabellenrang bei einem Torverhältnis von 36:57 und 26 Punkten.

Die ganze Mannschaft freut sich auf zahlreiche Zuschauerunterstützung, die mit uns erfolgreich starten will!!!



Rückblick Lichtensteinpokalturnier und Bezirkspokal:

Am Finaltag des Lichtensteinspokalturniers musste unser Team eine 0:2 Niederlage gegen den späteren Turniersieger TV Unterhausen einstecken.

TSV Genkingen gegen TV Unterhausen 0:2

Das Elfmeterschießen um den dritten Platz wurde dann gegen die SGM Holzelfingen/Honau gewonnen.

Im Bezikspokal am gestrigen Sonntag trat unser Team beim TSV Gomaringen an.
Am Ende hatten die Gomaringer mit 3:1 die Nase vorne.

TSV Gomaringen gegen TSV Genkingen 3:1 (Torschütze:Dominik Mayer)



Finaltag Lichtensteinpokalturnier:

Am morgigen Freitag, den 05.08.2016, trifft unser Team in der Finalrunde der letzten vier Teams auf den TV Unterhausen.

Nach dem Sieg gegen die SGM Holzelfingen/Honau und dem Unentschieden gegen den FC Sonnenbühl konnte sich unsere Mannschaft als Gruppenerster qualifizieren.
Der Gegner aus Unterhausen mit Ex-Coach Thorsten Fock macht bisher einen starken Eindruck und wird ein schwieriger Gegner.

TSV Genkingen gegen TV Unterhausen: Spielbeginn ist um 19:15Uhr.

Hinweis zum Modus:

Die Halbfinalspiele werden in 2x20 Minuten ausgetragen.
Der dritte Platz wird im Elfmeterschießen, das Finale wieder in 2x30 Minuten ausgespielt.



Vorrunde Lichtensteinpokalturnier:

Nach dem deutlichen 5:0 Erfolg gegen die SGM Holzelfingen/Honau traf unser Team heute auf den Nachbarn FC Sonnenbühl.
Am Ende trennten sich beide Teams mit 1:1 Unentschieden.

TSV Genkingen gegen FC Sonnenbühl 1:1(Torschütze: Manuel Ruoff)

Somit ist unsere Mannschaft sicher fürs Halbfinale am Freitag qualifiziert.
Wer der Gegner sein wird, hängt vom Ergebnis des Spiels zwischen Holzelfingen/Honau und Sonnenbühl ab.

Gegner und Spieltermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.



Lichtensteinpokalturnier 2016:

In der kommenden Woche steht das diesjährige Lichtensteinpokalturnier an.
Dieses Jahr wird das Turnier von der SGM Kohlstetten/Gächingen ausgetragen.

Unsere Gruppe:

SGM Holzelfingen/Honau
FC Sonnenbühl
TSV Genkingen

Unsere Spiele:

Dienstag, 02.08.2016:
SGM Holzelfingen/Honau gegen TSV Genkingen
Spielbeginn ist um 19:35Uhr


Mittwoch, 03.08.2016:
FC Sonnenbühl gegen TSV Genkingen
Spielbeginn ist um 19:35Uhr

Weitere Infos zu den jeweiligen Spielausgängen gibt es zeitnah hier.

Am Freitag, den 05.08.2016, stehen die Finalspiele an.
Sollte sich unser Team hierfür qualifizieren, werden ebenfalls alle Infos hier bekannt gegeben.



Testspiel gegen Gönningen:

Ein Testspiel der anderen Art hatten unsere Teams gemeinsam heute gegen die Fussballkamaraden der TG Gönningen.

Das Spiel auf unserem Sportplatz fand in 3x40 Minuten statt.

Spielstand erstes Drittel = 2:1 TSV (Torschützen: Dennis Mezger und Alexander Hantel)

Spielstand zweites Drittel = 0:0

Spielstand drittes Drittel = 0:4 TG Gönningen

TSV Genkingen gegen TG Gönningen 2:5




Mannschaftsfoto TSV Genkingen Saison 2016/2017



(hintere Reihe stehend: Patrick Ruoff, Silas Baur, Dominik Mayer, Daniel Saur, Steffen Mezger, Christoph Frank, Tobias Fulde, Philipp Saur, Timo Fetzer, Tobias Hageloch und Matthias List; mittlere Reihe stehend: Abteilungsleiter Andreas Ruoff, Daniel Gentz, Simon Herrmann, Philipp Deh, Tobias Frank, Louis Elser, Fabian Saur, Steffen Rinker, Julian Schäfer, Niklas Nimtz, Christian Herrmann und Ressortleiter Patrick Deh; vordere Reihe sitzend: Betreuer Karl-Heinz Gekeler, Christopher Herrmann, Timo Kuhn, Dennis Mezger, Kevin Grauer, Frank Herrmann, Sascha Capo, Sascha Kurzenberger, Manuel Ruoff, Manuel Schmidt, Saleh Alfoter und Alexander Hantel; es fehlen: Spielertrainer Felix Krasser, Jörg Rinker, Jonas Schneider, Fabian Renner, Julian Schenk und Julian Ruoff)



Das Team schaut nach vorne und freut sich auf die kommenden Aufgaben und die neue Saison!!!

Das Mannschaftsfoto in Originalgröße kann "hier" heruntergeladen werden.



Rückblick Schlichter-Cup und Testspiele:

Schlichter-Cup in Wittlingen:

Vor einer Woche nahm unser Team am Schlichter-Cup des TSV Wittlingen teil.

Folgendes Ergebnisse wurden erzielt:

TSV Genkingen gegen TSV Dettingen/Erms 0:6

TSV Genkingen gegen TSV Sondelfingen 1:2 (Torschütze: Manuel Schmidt)

TSV Genkingen gegen TSV Grafenberg 4:2 (Torschützen: zwei mal Alexander Hantel, Christoph Frank und Philipp Deh)

In der vergangenen Woche fanden zusätzlich noch zwei Testspiele statt:

TV Unterhausen gegen TSV Genkingen 4:5 (Torschützen: Dominik Mayer, Louis Elser, Philipp Deh, Alexander Hantel und ein Eigentor)

TSV Gammertingen gegen TSV Genkingen 2:3 (Torschützen: Dominik Mayer, Christoph Frank und Fabian Saur)



Spielpläne der kommenden Saison:

Die Staffeltage der Kreisliga A und B Münsingen sind beendet, somit stehen auch die neuen Spielpläne der Saison 2016 / 2017.

"Hier" kann der Spielplan der Kreisliga A 2016 / 2017 heruntergeladen werden.

"Hier" kann der Spieplan der Kreisliga B 2016 / 2017 heruntergeladen werden.



Schlichter-Cup 2016 in Wittlingen:

Am kommenden Wochenende nehmen wir zum zweiten mal am alljährlichen Schlicher-Cup des TSV Wittlingen teil.

Folgende Spiele stehen auf dem Programm:

Freitag: 15.07.2016 / TSV Dettingen 1 gegen TSV Genkingen
Spielbeginn ist um 18:10Uhr

Samstag: 16.07.2016 / TSV Genkingen gegen TSV Sondelfingen
Spielbeginn ist um 10:40Uhr

Samstag: 16.07.2016 / TSV Grafenberg gegen TSV Genkingen
Spielbeginn ist um 14:50Uhr

Sollte sich das Team qualifizieren geht es mit der Zwischenrunde am Samstag und Sonntag weiter.
Die Finalspiele steigen ebenfalls am Sonntag.

Das Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung!



Trainingslager Zimmern:



Von vergangenem Freitag bis Sonntag war unser TSV Team bereits zum zweiten Mal im Trainingslager auf dem Sportgelände des SV Zimmern.
Drei Tage stand Fussball total im Fokus.
Früshsport, individuelles- und Mannschaftstraining waren die bestimmenden Faktoren.

Ein großen Dankeschön an das Team des SV Zimmern!





Lichtensteinpokal AH!

Sensationeller Erfolg unserer AH.

Im, auf eigener Sportanlage ausgetragenem, Lichtensteinpokalturnier der AH schafften unsere Jungs um Coach Markus Braun den großen Erfolg und entschieden das Turnier für sich!

Klasse Leistung und Herzlichen Glückwunsch!


(Siegerteam!)



Kaderveränderungen zur neuen Saison:

Sven Saur wechselt zum TSV Wittlingen




Sven Saur wechselt zur kommenden Saison 2016/2017 zum Bezirksligist TSV Wittlingen.
Sven ist ein Urgestein des TSV Genkingen und war nicht nur langähriger Aktivenspieler sondern auch Jugendtrainer, Ressortleiter der aktiven Mannschaft und eine tragende Säule im Verein.
Sven sucht beim TSV Wittlingen eine neue spotliche Herausforderung!

Der ganze TSV bedankt sich bei Sven für seine geleistete Arbeit und wünscht alles gute beim neuen Verein!

Daniel Gentz neu beim TSV

Mit Daniel Gentz können wir einen Neuzugang vom TSV Dettingen / Erms in Genkingen willkommen heißen.
Daniel kommt ebenfalls zur neuen Saison und ist nun nicht mehr nur der Liebe wegen in Genkingen heimisch sondern auch fussballerisch.

Wir freuen uns sehr Daniel bald im Trikot des TSV Genkingen zu sehen!

Acht Neue aus der Jungend

Die jahrelang gute Jugendarbeit trägt in dieser Saison erstaunliche Früchte.
Gleich acht A-Jugendspieler kommen zur neuen Runde zu den Aktiven.

Mit Silas Baur, Timo Fetzer, Julian Schäfer, Philipp Saur, Fabian Renner, Manuel Schmidt, Steffen Rinker und Niklas Nimtz kommen frische Kräfte in den Aktivenbereich.



TSV Genkingen startet in Vorbereitung!

Die Mannschaften des TSV Genkingen starten nach dreiwöchiger Pause in die neue Sommervorbereitung für die Saison 2016/2017.

Bereits kommende Woche werden die Jungs erneut ins Trainingslager nach Zimmern aufbrechen.
Die Tage von Freitag bis Sonntag stehen dann ganz im Zeichen des runden Balles.

"Hier" kann der aktuelle Vorbereitungsplan heruntergeladen oder angeschaut werden.

Weitere Infos rund um die Veränderungen bei unserem TSV folgen.




Aktuelle Termine


TSV Genkingen
Sportheim



Aktuell:
Öffnungszeiten:
Das Sportheim ist zu allen
Heimspielen unserer ersten und zweiten
Mannschaft geöffent.

Weitere Infos unter "Sportgelände"

Sponsoren

Impressum   |   Datenschutz